Nächster Kursstart
Mai 2018
5. Mai 2017 (gestartet)


Kursdauer
36 Monate


Unterrichtszeiten
Freitag, 13.00 - 20.00 Uhr (8 Lektionen)


Kosten
CHF 3'870.00 pro Semester
CHF 1'935.00 pro Quartal
CHF 645.00 pro Monat


Kontakt
Ich wünsche ein Beratungsgespräch.


Was ist der Unterschied zur höheren Fachschule für Wirtschaft?

Betriebswirtschafter HF (höhere Fachschule für Wirtschaft) oder dipl. Marketingmanager HF
(höhere Fachschule für Marketing & Kommunikation)? Vergleichen Sie die beiden Lehrgänge in
ihren Themeninhalten genau.

Handlungsfelder

Marketing

Verkauf

Public Relations (PR)

Unternehmensführung

Personalwesen

Rechnungswesen und Finanzierung

Informatik (Digital Business)

Forschung und Entwicklung

Qualitätsmanagement

Produktion, Beschaffung und Logistik

Wirtschaftsenglisch

Kulturelle Aspekte des Managements

Exklusiv am SMI wird der Themenkreis „kulturelle Aspekte des Managements“ unterrichtet. Dies mit Fokus auf einen erweiterten , allgemein orientierten Management-Begriff, der in der globalisierten Wirtschaftswelt von immer grösserer Bedeutung ist.

Teilnehmende

Sie gehören zur Zielgruppe dieser interessanten Ausbildung, wenn Sie...

   … Ihre beruflichen Kompetenzen mit einem eidgenössisch anerkanntem
Diplom erweitern möchten und

   … Im jungen Alter eine einschlägige und qualitativ hochwertige Ausbildung absolvieren wollen.

… das MarKom Zertifikat, den Marketing-, PR- oder Verkaufsfachausweis wie auch den Kommunikationsplaner erfolgreich abgeschlossen haben und Ihre Kenntnisse in den Betriebswirtschaftlichen Teil erweitern möchten mit weiterer Vertiefung im Marketing.

Über die genauen Zulassungsbedingungen informieren Sie sich bei der Institutsleitung.

SMI Studentin, Valeria Carmine, dipl. Marketingmanager HF

 

Unterlagen

Mittels Kontaktformular können weitere Unterlagen und Informationen zu dieser Weiterbildung angefordert werden.

SMI Anerkennungsverfahren höhere Fachschule für Marketing & Kommunikation
Alle Bildungsgänge HF durchlaufen ein eidgenössisches Anerkennungsverfahren. Dieses findet parallel zum Bildungsgang statt. Gemäss Zeitplan des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) dürfen wir damit rechnen, dass das Anerkennungsverfahren rund 6 Monate nach Ende des ersten Bildungsgangs abgeschlossen sein wird, voraussichtlich im Oktober 2018. Danach wird unser Bildungsgang eidgenössisch anerkannt sein. Unsere Absolventinnen und Absolventen kommen also bereits kurz nach Studienabschluss in den Besitz des eidg. anerkannten Titels „Dipl. Marketingmanager/in HF“.

Berufsbild

Dipl. Marketingmanager/innen HF sind Generalisten des Marketing mit breiten, vernetzten handlungspraktischen Fach- und Führungskompetenzen. Sie übernehmen Verantwortung und Führungsaufgaben in Marketingabteilungen von KMU oder Grossbetrieben im operativen Marketing, in Geschäftsprozessen oder in Unterstützungsprozessen. Dipl. Marketingmanager/innen HF gehen anspruchsvolle Praxissituationen aus einer betriebswirtschaftlich abgestützten Prozessoptik an und kommunizieren – auch in einer Fremdsprache – mit den relevanten internen und externen Anspruchsgruppen. Sie führen Projekte und Mitarbeitende, koordinieren, unterstützen und motivieren die an den Prozessen Beteiligten zur Erreichung der Unternehmens- und Marketingziele.

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet berufsbegleitend am Freitag zu folgenden Zeiten statt:
Freitag, 13:00 - 20.00 Uhr (8 Lektionen)

Dozenten

Hier finden Sie alle unsere Fachdozenten zu den Kursinhalten in der höheren Fachschule für Marketing & Kommunikation.

Möchten Sie beraten werden?

* Bitte alle erforderlichen Felder ausfüllen.

Wir freuen uns, dass Sie das SMI in Bern in Ihre Evaluation eines Weiterbildungspartner mit einbeziehen! Wir beraten Sie gerne.

* Geschlecht

Extranet für Kursteilnehmer/innen